Leave this world a little better than you found it.
Zitat von Baden Powell

Pfadi und Corona

Das Coronavirus beeinflusst weiterhin unseren Pfadibetrieb. Schaue hie und da auf unsere Info-Seite, um keine Anpassungen zu verpassen!

Piostufe Meitlipfadi


Piostufe Meitlipfadi Säuliamt

Die Meitli-Piostufe ist in zwei Fähnlis aufgeteilt, Fähnli Talitha und Fähnli Lukida

Wir lernen innerhalb von 2 Jahren alles rund ums Leiten.

Meistens unternehmen wir getrennt Aktivitäten, bei grösseren Theorie Themen oder Projekten, wie beim Planen vom Weihnachtsmärt oder dem Pioweekend, organisieren und führen wir es zusammen durch.
Die Pio's sind im ersten Jahr in dem Fähnli Lukida und im zweiten Jahr in dem Fähnli Talitha.

Bei dem Fähnli Lukida wird in erster Linie den Gruppenzusammenhalt gefördert, deswegen unternehmen wir viel miteinander draussen in der Natur. Bei der Gruppe Talitha wird hauptsächlich das Planen und Organisieren der Aktiviäten gefördert.


Das Leitungsteam

 


Als Leiterin in der Piostufe ist man nicht wie in der Pfadistufe Gruppenleiterin,
die Pio's planen meistens selbständige ihre Aktivitäten, wir unterstützen sie dabei und klären mit ihnen offene Fragen,
wir sind sozusagen Begleiterinnen. 

Falls du Fragen zur Piostufe hast, darfst du dich an Suray oder Boccia wenden.