Leave this world a little better than you found it.
Zitat von Baden Powell
Nächste Aktivität
Datum: 23.03 Zeit: 15:00 - 17:00
Ort: Reussbrücke Obfelden
Weiteres: -

Meute Phao





Die Meute Phao ist eine der vier Wolfsgruppen in der Buebepfadi Säuliamt. Untergeordnet im Stamm Süddakota sind wir eine zehnköpfige Gruppe, welche jeden Samstagnachmittag etwas tolles unternimmt. Auch in den Lagern sind wir jeweils zahlreich vertreten. Unser Einzugsgebiet reicht von Affoltern am Albis, Zwillikon, Hedingen, Obfelden bis nach Ottenbach. Aber wir sind nicht abgeneigt für ein neues Abenteuer auch einmal das Weite im Säuliamt zu suchen.


Komm auch du an eine unserer Übungen, um einen Blick in unseren Pfadialltag zu werfen! Bei uns ist jeder Willkommen! Und nun freuen wir uns von Dir zu hören. Falls du an einer Teilnahme in unserer Gruppe interessiert bist, dann kontaktiere unseren Hauptleiter hier.

"Für Phao isches nie zspaat, jede Tag e gueti Tat!"




Das sind wir in Bildern...









Unsere Leiter

Ich heisse Specht und wohne in Knonau ich bin 2001 geboren und bin seit 2010 in der Pfadi. Ich fing bei der Meute Chuchundra und machte weiter beim Fähnli Geier. Ich bin seit Oktober 2016 Leiter. Ich leitete zwei Jahre die Meute Sioni und bin jetzt bei der Meute Phao. Neben der Pfadi leite ich noch die Jugi Knonau und gehe in den Feldschützenverein Knonau. Seit Sommer 2018 mache ich eine Zimmermanns Lehre.



Mein Name ist Fuchs. Ich wurde im Jahr 2001 geboren und wohne in Hedingen. Ich bin im 4. Jahr am Gymnasium am MNG Rämibühl. Meine Pfadikarriere startete ich bei der Meute Sioni. Am Dakota 2012 wechselte ich zum Fähnli Panther und von dort in die Piostufe, bei welcher ich eineinhalb Jahre verbrachte. Seit dem BiPi 2018 bin ich Hilfsleiter bei der Meute Phao. In Meiner Freizeit spiele ich aussedem Ultimate Frisbee.